Vergangenheit formt Zukunft

Submmited by Frank Burgdörfer on Friday, 4 May 2012

“Ich habe das Gefühl bekommen, das Thema ist noch heute sehr schwer. Wie auch in anderen Ländern ist es für Leute in Deutschland noch immer tabu, über die Vergangenheit zu sprechen” - das ist Stefans Eindruck am Ende des Workshops in Berlin. Dieser sollte genau darüber Aufschluss geben: Wie denken die Menschen in Deutschland heute über die Vergangenheit und wie gehen sie mit ihr um? Wie beeinflusst die Vergangenheit die Gegenwart und Zukunft? Das Tun und Fühlen wird von Erfahrungen beeinflusst, die wiederum auf der Vergangenheit basieren. Der Workshop des Vereins “Citizens of Europe” ist in Berlin am 2. bis 5. Februar 2012 gestartet mit dem Ziel, innerhalb Europas miteinander und nicht übereinander zu diskutieren, so Frank Burgdörfer vom Veranstalterverein. Die Teilnehmer aus Deutschland, Tschechien, Slowenien, Slowakei, Bulgarien, Ungarn, Litauen, und Polen zeigten neben ihren beruflichen bzw. studentischen Motivationen auch großes persönliches Interesse am Thema.

Lesen Sie weiter bei unserem Medienpartner "Political Post"...

Log in or register to post comments